FAQ zur Haarentfernung mit Diodenlaser MeDioStar NeXT XL

Luxfit bietet Ihnen komplett Körperenthaarung mit einem modernen Diodenlaser in Stuttgart an. Unser Team steht Ihnen dabei bei allen Fragen und Sorgen gern mit Rat und Tat zur Seite. Die wichtigsten Fragen klären wir aber gerne hier vorab.

1. Wie sicher ist die dauerhafte Haarentfernung per Laser?

Bei Luxfit in Stuttgart entfernen wir Ihre Körperbehaarung mit einem Diodenlaser der neuesten Generation. Der verwendete MeDioStar NeXT XL ist ein sehr sicherer und sanfter Laser. Er verfügt über Millisekunden schnelle Lichtimpulse und ein effektives Kühlungssystem. Das macht diesen modernen Laser zu einem sehr sicheren Gerät für die dauerhafte Haarentfernung.

2. Kann es zu Nebenwirkungen kommen?

Die permanente Haarentfernung mit Laser kann bei sensibler Haut Irritationen hervorrufen. So etwa Rötungen oder eine leichte Aufhellung der Haut. Besonders bei dichter Behaarung in Kombination mit dunklen Haaren kann es sein, dass die Haut etwas empfindlich reagiert. Jedoch sind solche Nebenwirkungen nicht dauerhaft und verschwinden nach der Behandlung wieder.

3. Wann Sie auf eine Laserhaarentfernung besser verzichten sollten!

Grundsätzlich ist eine Entfernung der Körperbehaarung mit Laser ein risikoarmes Unterfangen. Dennoch gibt es einzelne, seltene Ausschlusskriterien, in denen Sie eventuelle Sitzungen besser verschieben sollten. Dazu gehören etwa Schwangerschaft oder bekannte Hautkrebserkrankungen. Auch bei venösen Erkrankungen sollten Sie mir Ihrem Arzt Rücksprache halten.

4. Wie funktioniert die permanente Haarentfernung mit Laser?

Der Laser überträgt Lichtimpulse in die einzelnen Haare. Das Melanin leitet die Laserimpulse bis in die Haarwurzel hinein. Diese wird so verödet. Die Haare fallen aus und ein Nachwachsen wird dadurch unmöglich. Ein moderner Laser wie unser MeDioStar NeXT XL kann bei jeder Haarfarbe und jedem Hauttyp erfolgreich und effektiv eingesetzt werden.

5. Welcher Haartyp kann mit einem Laser behandelt werden?

Die Einstellungen am MeDioStar NeXT XL sind so individuell wie Sie. Für jede Pigmentierung des Körperhaares gibt es eine passende Impulsstärke, sodass alle Haartypen erfolgreich behandelt werden können. Allerdings ist es möglich, dass bei der permanenten Laserentfernung hellerer Haare ein paar mehr Sitzungen nötig sind, als bei Menschen mit dunkleren Haaren.

6. Wie viele Sitzungen sind für eine Laserhaarentfernung notwendig?

Die Anzahl der nötigen Sitzungen zur dauerhaften Haarentfernung mit Laser variiert ganz individuell. Sie ist abhängig von der Dichte der Behaarung, der Farbe der Haare, sowie der Stärke der Haare. Außerdem spielen auch die Größe der zu behandelnden Fläche eine Rolle und wie viele Haare sich in der Wachstumsphase befinden. Rechnen Sie im Schnitt mit etwa 6-10 Sitzungen.

7. Welche Faktoren beeinflussen das Ergebnis einer Laserenthaarung?

Mit unserem hochmodernen Laser kann bei jedem Haartyp an jeder Körperstelle ein sehr gutes Ergebnis erzielt werden. Die Haarstruktur, aber auch die Behaarungsdichte, sowie die genetische Veranlagung sind allerdings ausschlaggebend für die benötigte Anzahl an Behandlungssitzungen. Bei Hormonstörungen oder -schwankungen kann das Resultat variieren.

8. Wie lange dauert eine Behandlung mit dem Diodenlaser zur Haarentfernung?

Die Effektivität einer Laserbehandlung der Körperbehaarung hängt ab von der Struktur der Haare an der jeweiligen Körperstelle. Farbe, Tiefe und Durchmesser der einzelnen Haare sind ausschlaggebend dafür, wie lange eine Sitzung dauert. Ebenso die Größe der zu behandelnden Fläche. Mit unserem Laser behandeln wir einen gesamten Rücken innerhalb von 10 Minuten.

9. Wie läuft eine Sitzung zur dauerhaften Haarentfernung mit Laser ab?

Für eine Behandlung mit unserem MeDioStar NeXT XL rasieren wir zunächst die zu lasernde Stelle. Leberflecken und Sommersprossen müssen wir abdecken, bevor wir das Gel auf Ihre Haut auftragen, das das Handstück des Lasers sanft über Ihre Haut gleiten lässt. Dann gibt der Laser seine Impulse in die Haare ab. Nach wenigen Tagen fallen die Haare von selbst aus.

10. Ist die permanente Haarreduktion mit dem Diodenlaser schmerzhaft?

Nein. Dank modernster Technologie ist es uns möglich, bei Luxfit eine völlig schmerzfreie Haarentfernung per Laser anzubieten. Ein äußerst effektives Kühlsystem und hochfrequente Impulse machen die Haarreduktion per Laser so gut wie schmerzfrei. Maximal ein sanftes Prickeln ist zu spüren. Auf Wunsch setzen wir auch ein lokales Anästhetikum (Salbe) ein.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Sie haben noch spezifischere oder intime Fragen, die hier nicht angesprochen wurden? Kontaktieren Sie gerne unser Team und erfahren Sie mehr über die dauerhafte Haarentfernung bei Luxfit in Stuttgart. Auch in unserem Blog widmen wir uns regelmäßig dem Thema Haarentfernung mit Laser und klären dort über viele weitere Faktoren einer Laserbehandlung zur Haarreduktion auf.

 

Butten

MEDIOSTAR NEXT XL IST HERVORRAGEND GEEIGNET FÜR:

Die Version XL ermöglicht schnellere Behandlungen auch bei größeren Hautarealen und dunklem oder sonnengebräuntem Teint. So zum Beispiel dauert die Rückenbehandlung bei einem Mann weniger als 4 Minuten.